Scheidungsimmobilie - Was geschieht mit dem Haus bei einer Trennung?

 

Eine Trennung ist eine emotionale Zeit, die mit vielen Veränderungen für die Betroffenen einhergeht. Nicht zuletzt ist auch die gemeinsame Immobilie davon betroffen. Denn sobald die Scheidung vor der Tür steht stellt sich die fundamentale Frage: Was geschieht eigentlich jetzt mit unserer Immobilie?

 

In den meisten Fällen liegt kein Ehevertrag vor, in dem bereits festgelegt wurde, wie mit dem gemeinsamen Haus im Falle einer Scheidung verfahren wird.

 

Wir bei KOSATER IMMOBILIEN möchten Ihnen daher als langjähriger Experte zur Seite stehen und Ihnen all Ihre Möglichkeiten für Ihre Scheidungsimmobilie aufzeigen.

 

Wenn Sie sich detaillierter über das Thema Scheidungsimmobilie informieren möchten, haben wir hier für Sie alle wichtigen Informationen gesammelt.

Eine Entscheidung über die Scheidungsimmobilie zu treffen ist für viele Trennungs-Paare eine wahre Herausforderung. Schließlich hängen neben zahlreichen Erinnerungen auch hohe finanzielle Mittel an dem Objekt, die nicht zuletzt für die Altersvorsorge essentiell sind.

 

Unser Anspruch ist deswegen eine kompetente und neutrale Beratung. Wir zeigen Ihnen all Ihre Optionen für die Scheidungsimmobilie und unterstützen Sie in der Phase der Entscheidungsfindung.

 

Wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen in dieser emotionalen Zeit gerne als neutraler Immobilienexperte zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich für ein Erstgespräch!

 

Ich möchte zu meiner Scheidungsimmobilie beraten werden


KOSATER IMMOBILIEN

Inh.: Jeannette Kosater

Immobilienmaklerin IHK

 

Röntgenstraße 33

31157 Sarstedt

Tel.:  +49 (0) 5066 984 30 32

Fax:  +49 (0) 5066 984 30 34

Mobil: +49 (0) 175 460 90 19

 

Email: info@kosater-immobilien.de

Web: www.kosater-immobilien.de

 

Folgen Sie uns auf Facebook